Wirtschaft
Standortagentur Neckar-Alb
  • Logo Standortagentur
    Die Stadt Haigerloch
    ist Mitglied in der
    Standortagentur
    Neckar-Alb.

Wirtschaftsstandort

Basis für gute Geschäfte


Die Stadt Haigerloch mit ihren neun Stadtteilen bietet beste Voraussetzungen für Gewerbeansiedlungen und Existenzgründungen.
Leistungsfähige Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen prägen das Bild.

gut verbunden

Gute Geschäfte brauchen gute Verbindungen. Keine andere Stadt im Zollernalbkreis bietet eine so gute Verkehrsanbindung wie Haigerloch: nur 5 km zur A81 Stuttgart-Singen sowie eine schnelle Verbindung nach Balingen, Hechingen, Tübingen und Reutlingen über die nahen Bundesstraßen B 463 und B 27.

zukunftssicher

Günstige Grundstückspreise und niedrige
Gewerbesteuersätze schaffen attraktive, wirtschaftliche
Rahmenbedingungen

familienfreundlich

Kinder, die Platz zum Spielen haben. Familien, die sich
den Traum vom Wohnen im Grünen erfüllen können. Ein
intaktes soziales Miteinander – Haigerloch bietet Wohnund
Lebensqualität.

vielseitig

Vor Ort und in der nahen Umgebung gibt es ein reichhaltiges Kunst- und Kulturprogramm und viele lohnende Sehenswürdigkeiten.
Eine hervorragende Gastronomie bietet Firmenkunden und Besuchern exklusive Tagungs- und Unterbringungs-möglichkeiten.

Günstiges Bauland


Grundpreis für das gewerbliche Bauland: 47 € / qm

Bauland für den Wohnungsbau:

in den Stadtteilen
Bad Imnau und Hart
ab 120 € / qm
in den Stadtteilen
Bittelbronn, Gruol, Owingen, Stetten,
Trillfingen und Weildorf
ab 130 € / qm
im Stadtteil
Haigerloch
ab 165 € / qm

Steuerhebesatz 350
Grundsteuer A 350
Grundsteuer B 350


Gebühren:

Frischwasser 2,66 € / cbm
Schmutzwasser 1,83 € / cbm
Niederschlagswasser 0,24 € / cbm