Haigerloch
Strukturdatenbank
  • Weitere Daten finden Sie auf den Internetseiten des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg.

    zur Strukturdatenbank

Skulptur und Blick auf den Römerturm
Blick auf den Römerturm

Zahlen und Fakten

Stadtteile:
Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Hart, Kernstadt Haigerloch, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf
Weitere Infos zu den Stadtteilen

Prädikat:
Fremdenverkehrsort (Kurbad in Bad Imnau)

Fläche:
76,45 km²

Einwohnerzahl: (Stand: 31.12.2017)
10 755

Partnerschaftsstadt:
Noyal sur Vilaine, Bretagne

Verkehrsanbindung Auto:
A81 Anschluß Empfingen, B27/B463 Ausfahrt Owingen

Zug:
Stuttgart - Horb - Bus nach Haigerloch

Flughafen:
Stuttgart-Echterdingen (65km)

Lage und Landschaft:
Eingeschnitten im Eyachtal am Nordwestrande der Schwäbischen Alb

Höhe:
450 - 550 m ü. NN

Gewässer:
Eyach (Fluss)

Geologische Besonderheiten:
schroffe Muschelkalkfelswände, kleine Höhlen

Gästebetten: (Stand: 2014)
                      Quelle (Statistisches Landesamt BW)
199

Wahrzeichen:
Römerturm und Schloss

Beschäftigung: (Stand: 30.6.2016)
                         Quelle (Statistisches Landesamt BW)


Sozialversicherungspflichtig
Beschäftigte
4593                                
Berufseinpendler 1507
Berufsauspendler 3258