Haigerloch
Sie sind hier: Startseite > Haigerloch > Unsere Stadt

Unsere Stadt

Zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb, nur 60 km südlich von Stuttgart entfernt, liegt Haigerloch - die „Perle des Eyachtales“.

Über die A81 oder B27 hervorragend zu erreichen, überrascht diese älteste Zollernstadt mit ihrer großen Vielfalt und den anregenden Kontrasten von wertvollem Alten und  geschmackvollem Neuen.
Die neun Teilorte laden zu kultur- und baugeschichtlichen  Streifzügen ein, die Erlebnis- und Entdeckungsmöglichkeiten der besonderen Art bereithalten.

Hervorzuheben sind das Schloss und die Schlosskirche, die St. Anna Wall­fahrtskirche, die Nachbildung des Abendmahls nach Leonardo da Vinci in der Evangelischen Kirche, das einzigartige Atomkeller-Museum, das Museum in der Ehemaligen Synagoge und auch die Weilerkirche in Owingen. Das alles sind weitere Beispiele für die facettenreiche Geschichte der „Felsenstadt“.  
Die Kunstmuseen Hurm und Schüz, der Kurpark in Bad Imnau, das Hallen- und Familienfreibad  sowie die gepflegten Wander- und Radwege, Spiel- und Grillplätze wenden sich an kunst- und erlebnisorientierte Gäste.
Die Fliederblüte im Mai, der Rosengarten und auch die Felsen und Wälder der nahen Umgebung unterstreichen die Einzigartigkeit der Landschaft.

Die hohe Wohn- und Lebensqualität in Haigerloch wird  dadurch unterstrichen, dass sämtliche Schulformen vor Ort sind und viel für junge Familien getan wird. Der vorhandene Branchenmix, vor allem solide Mittelstandsbetriebe, bieten  eine breite Palette von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen, ermöglichen aber auch interessante Kooperationsmöglichkeiten für Investoren.
Erschlossene Gewerbeflächen in unterschiedlichster Lage stehen dafür ausreichend für zur Verfügung.