Haigerloch
Logo-1

Stadtbücherei
0 74 74 / 697 - 50
0 74 74 / 697 - 100
E-Mail senden / anzeigen
Rathaus Dachgeschoss

Stadtverwaltung Haigerloch
Oberstadtstrasse 11
72401 Haigerloch
Stadtteil: Haigerloch - Kernstadt

Leihen statt Kaufen – auch das ist Umweltschutz

Energiesparpaket
Bild-Quelle: No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz
Das Umweltbundesamt (UBA) stellt Bibliotheken ab sofort 500 Energiesparpakete zur Verfügung – mit dabei sind die Haigerlocher Büchereien! In der Stadtbücherei Haigerloch und der Owinger Bücherei steht ab dem Tag der Umwelt am 5. Juni 2013, jeweils ein Energiesparpaket kostenlos zur Ausleihe bereit.

Mit den Energiesparpaketen lässt sich zum Beispiel der Stromverbrauch durch Leerläufe bzw. den Stand-by-Modus erkennen und verringern. Die Aktion erfolgt in Zusammenarbeit mit der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz. Das Paket enthält neben einem Strom-Messgerät und einem Verlängerungskabel mit Ein-/Ausschalter eine ausführliche Bedienungsanleitung und wichtige Informationen zum Energiesparen. Ein kleines Messgerät zeigt – zwischen Steckdose und dem zu untersuchendem Gerät gesteckt – den Stromverbrauch eines Elektrogerätes an. So sieht man, ob die Waschmaschine zum Beispiel auch im ausgeschalteten Zustand Strom zieht. Mit dem Messgerät lassen sich auch die jährlichen Betriebskosten des Kühlschranks ermitteln, was eine gute Entscheidungshilfe für eine eventuelle Neuanschaffung schafft.

Die Nutzer der Stadtbücherei Haigerloch und der Owinger Bücherei können das Energiesparpaket für eine Woche ausleihen und damit die häuslichen „Stromfresser“ entlarven. Starten Sie ihre persönliche Stromwende zum Tag der Umwelt am 5. Juni 2013. Im Angebot der Büchereien finden sich auch weitere Medien zu den Themen Energiesparen und Klimaschutz.

Die No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz publiziert Stromspartipps im Internet – der aktuelle Tipp passend zum Projekt lautet „Leihen statt Kaufen“. Als Alternative zum Kauf trägt auch die Ausleihe von Büchern in Bibliotheken aktiv zum Klimaschutz bei - ein Buch kann von vielen Menschen gelesen werden. Das spart Ressourcen und schont ihren Geldbeutel. Deutschland hat eine sehr gute Präsenz von Bibliotheken – die „Haigerlocher Büchereien“ freuen sich auf Ihren Besuch.