Freizeit
Sie sind hier: Startseite > Freizeit > Vereine

Vereine

Musikverein Bad Imnau

Logo
Im Zeil 19
72186 Empfingen

Vorsitzende(r):
Frau Christine Lohmiller
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt

Wir sind der Musikverein aus Bad Imnau – eine Gruppe von derzeit 25 Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 15 und 62 Jahren, die sich wöchentlich montags um 19.45 Uhr zur Musikprobe im Proberaum des Rathauses in Bad Imnau trifft.

 
Unsere Hauptaufgabe sehen wir darin, unsere Freizeit mit Freude an der Musik auszufüllen und gleichzeitig durch unser Musizieren kulturelle Aufgaben in der Gemeinde wahrzunehmen und darüber hinaus den Ort in der näheren und weiteren Umgebung zu präsentieren.

 
Mehrere fest eingeplante Auftritte innerhalb der Ortschaft prägen das Vereinsgeschehen im Jahr. So spielen wir traditionsgemäß beim Wanderpokal des Tischtennisclubs zur Siegerehrung, begleiten an der Fasnet den Narrenverein zu seinen zahlreichen Umzügen, gestalten die Fronleichnamsprozession mit, spielen am Volkstrauertag beim Ehrenmal der Gefallenen und auf dem Friedhof und erfreuen die Bevölkerung an Heilig Abend mit weihnachtlichen Weisen im Dorf.

 
Musikalischer Höhepunkt des Jahres ist unser Frühjahrskonzert nach Ostern.

Neben konzertanter Musik kommt bei diesem Konzert auch die Marsch- und traditionelle Blasmusik nicht zu kurz – also ist für jeden etwas dabei – sowohl zum Einproben als auch zum Zuhören.

Das  eigens für dieses Konzert eingeplante Probewochenende dient zur intensiven Vorbereitung. Trotz unserer kleinen Gruppe gelingt es unserem Dirigenten jedes Jahr, ein anspruchsvolles, interessantes Programm zusammenzustellen. Durch intensives Einstudieren der einzelnen Stücke ist es trotz unserer kleinen Gruppe jedes Jahr möglich, oftmals über unsere Kräfte hinauszuwachsen und so das Publikum zum Staunen und Faszinieren zu bringen.

 
Um auch nach dem Frühjahrskonzert ein weiteres Probeziel zu haben plant unser Dirigent im 2jährigen Abstand ein Kirchenkonzert ein. Der Erlös kommt jeweils der neuen Kirchenorgel und der Jugendausbildung des Vereins zugute.

 
Auch ist es uns gelungen, in den letzten Jahren zweimal am Wertungsspiel in der Mittelstufe teilzunehmen, was uns im Ergebnis ein „Sehr gut“ und ein „Hervorragend“ einbrachte.

 
Wir Spielen auch gerne zur Unterhaltung bei Veranstaltungen in der näheren und auch weiteren Umgebung. Dazu haben wir ein sehr buntes, vielseitiges Unterhaltungsprogramm dabei, das traditionelle Märsche, Polkas, und Walzer beinhaltet, aber auch viele bekannte Melodien, Schlager und Evergreens aus allen Bereichen des Swing, Pop und Rock beinhaltet. Mit diesem Programm sind wir in der Lage, jüngeres wie gesetzteres Publikum gleichermaßen gut zu unterhalten. Kommen Sie einfach auf uns zu und fragen Sie an. Wir kommen gerne auf einen Besuch bei Ihnen vorbei.

 
Neben dem Musizieren haben wir eine sehr gute Kameradschaft untereinander. Dies zeigt sich auch darin, dass immer wieder Musikkameraden aus anderen Ortschaften in unseren Verein mit eintreten und sich in der Gruppe sehr wohl fühlen. Zur Kameradschaftspflege dient das jährliche Grillfest, die Vereinsweihnachtsfeier, bei der sogar der heilige Nikolaus höchstpersönlich vorbeischaut, im zweijährigen Abstand ein 2-Tages-Ausflug mit Hüttenübernachtung und zünftigem Hüttenabend, der Besuch des Stuttgarter Volksfestes oder immer wieder mal ein spontanes gemütliches Beisammensein irgendwo.


Ganz wichtig in unserer Gemeinschaft ist das gegenseitige Vertrauen und Verständnis – sowohl unter den Musikerinnen und Musikern als auch dem Dirigenten.

Insbesondere das harmonische Miteinander von mehreren Generationen zeichnet unsere Kapelle aus. Vom Ältesten bis zum Jüngsten wird jeder akzeptiert, angenommen und geachtet. Probleme werden in der Gruppe besprochen und nach gemeinsamen, für jeden akzeptablen Lösungen gesucht und auch gefunden.

 
In unserer kleinen Kapelle ist jeder einzelne wichtig, weil jeder sozusagen Solist ist.

Jeder weiß auch, dass er immer gebraucht wird, weil sonst unter Umständen bereits zugesagte Termine nicht wahrgenommen werden können bzw. bei zu wenig Arbeitspersonal die Veranstaltung abgesagt werden muß. Dies schweißt uns auf besondere Art und Weise ganz fest zusammen.

 
Zur Aufbesserung unserer Kasse werden Feste veranstaltet. So z. B. die jährliche Hocketse beim Rathaus am Vatertag, die Kirbe in der Halle mit hausgemachter Schlachtplatte oder auch die 2-Euro-Party immer am Samstag vor dem Fasnetswochenende.

Das Vorbereiten und das Durchführen der jeweiligen Veranstaltung und selbst das anschließende Aufräumen macht gemeinsam Spaß. Jeder hat seinen kleinen Aufgabenbereich und es geht dadurch alles hand in hand. In gemeinsamen Vorbereitungen wie Basteln von Dekorationen, Aufbau und Schmücken der Halle oder des Festplatzes kann jeder seine eigenen handwerklichen und kreativen Fähigkeiten einsetzen.

 
Überhaupt macht alles erst gemeinsam Spaß und führt letztendlich über die ganze Gruppe auch zu Erfolg und Anerkennung seitens der Bevölkerung.


Unsere Veranstaltungen/Termine
^
Unsere Veranstaltungen/Termine
regelmäßige Termine
^
regelmäßige Termine
  • Probe: jeden Montag um 19:45 Uhr im Rathaus Bad Imnau
  • Vatertagshockete: Christi Himmelfahrt
  • Fronleichnam - Begleitung der Prozession
  • Kirbe: 1. Wochenende im Oktober
  • Allerheiligen - Spielen am Ehrenmal und auf dem Friedhof
  • Jahreskonzert: Samstag vor dem Totensonntag
  • Heilig Abend - Weihnachtliche Einstimmung durch den Ort
weitere Hinweise
^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Gruppenbild 2012
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Musikverein Bad Imnau« verantwortlich.