Icon der Stadt Haigerloch

Kindertageseinrichtung

Kindertageseinrichtung Haigerloch

Helles Gebäude mit Fensterfront vor einer Wiese mit weiß blühendem Obstbaum
Oberstadtstraße 57
72401 Haigerloch
Stadtteil: Haigerloch - Kernstadt

Ansprechpartner:
Frau Nese Günyar
^
Leitung
Frau Nese Günyar
^
Träger
^
Altersgruppen
  • Kinder 1 - 3 Jahre (Krippe)
  • Kinder 3 - 6 Jahre
^
Betreuungsarten
  • Verlängerte Öffnungszeiten Krippe

    Montag bis Freitag 07:00 Uhr - 13:00 Uhr

  • Ganztagesbetreuung Krippe (Modell 1)

    Montag bis Freitag 07:00 Uhr - 15:00 Uhr

  • Regelbetreuung Kindergarten

    Montag bis Freitag 07:45 - 12:15 Uhr
    Montag und Dienstag 13:30 - 16:00 Uhr

  • Bausteine als Ergänzung zur Regelbetreuung

    (maximal 6 Bausteine pro Kind möglich)
    Frühbaustein: Montag bis Freitag 07:00 Uhr - 07:45 Uhr
    Spätbaustein: Montag bis Freitag 12:15 Uhr - 13:00 Uhr

  • Verlängerte Öffnungszeiten Kindergarten

    Montag bis Freitag 07:00 Uhr - 13:00 Uhr

  • Baustein als Ergänzung zur verlängerten Öffnungszeit

    (maximal 2 Bausteine pro Kind möglich)
    Montag bis Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

  • Ganztagesbetreuung Kindergarten (Modell 1)

    Montag bis Freitag 07:00 Uhr - 15:00 Uhr

  • Abweichung der Betreuungszeiten in Haigerloch

    Derzeit können in der Ganztagesbetreuung lediglich Betreuungszeiten bis 15.00 Uhr angeboten werden. Das Modell 2 mit einer täglichen Betreuungszeit bis 17.00 Uhr kann aktuell nicht gebucht werden.

^
Gruppen
Gruppenzahl: 5
^
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Wer sind wir?

Die städtische Kindertageseinrichtung Haigerloch ist mit ihren fünf Gruppen die größte im Stadtgebiet Haigerloch. Bestehend aus zwei Krippen- und drei Kindergartengruppen können die Eltern zwischen zahlreichen Betreuungsformen wählen und haben auch die Möglichkeit einer Ganztagesbetreuung mit warmem Mittagessen.
Zentral in der Oberstadt gelegen sind wir für viele Familien fußläufig zu erreichen und können Spaziergänge und Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen und den Kindern beispielsweise beim gemeinsamen Einkauf im nahegelegenen Supermarkt spielerisch Einblicke in Alltagsbereiche geben.

Unsere Schwerpunkte

  • bindungsbezogene Betreuung in Stammgruppen im Krippenalter
  • viele Erkundungs- und Entfaltungsmöglichkeiten im Kindergartenbereich
  • großzügig angelegter Garten
  • verschiedenste Betreuungszeiten
  • alltagsintegrierte Sprachförderung und Unterstützung durch qualifizierte Sprachförderkräfte
  • ortsbezogene Kooperationen bspw. mit dem Altersheim, der Grundschule

Das ist uns wichtig

  • Rituale und Strukturen, die den Kindern Sicherheit und Orientierung im Alltag geben
  • eine vertrauensvolle Umgebung - „So viel Nähe wie du brauchst, soviel Distanz wie du willst“
  • eine altersentsprechende, individuelle Förderung und Partizipation (Orientierungsplan)
  • vielseitige Erfahrungen und Sozialkontakte sowie Gemeinschaftserlebnisse der Kinder
  • eine wertschätzende Zusammenarbeit mit Eltern und ein gemeinsames Handeln zum Wohle des Kindes
  • regelmäßiger kollegialer Austausch im Team
  • eine individuelle Eingewöhnungsphase, orientiert an den Bedürfnissen des Kindes
^
Beiträge / Gebühren
^
Zum Herunterladen
^
Hinweise
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden