Icon der Stadt Haigerloch

Nachricht

Stadtradeln - Auftaktveranstaltung am 26.05.2024


Am 26.05.2024 bietet die Stadt Haigerloch zur Eröffnung des Stadtradelns 2024 wieder eine geführte Radtour durch den Pedelec-Sicherheitstrainer „Karle“ Seemann an.

Unter dem Motto: „Rundtour entlang der Eyach und den Zoller im Blick“ führt die Strecke vom Startpunkt Freibad Haigerloch nach Engstlatt, Wessingen, Stetten, Lindich und Rangendingen wieder nach Haigerloch zurück. Die Streckenlänge beträgt ca. 42 km, der tiefste Punkt ist auf 403m, der Höchste auf 556m. Die Tour ist geeignet für Pedelecs (E-Bike) oder sportliche Biobike-Fahrer. Vor und während der Tour geht der Tourguide auf sicherheitsrelevante Aspekte beim Pedelecfahren ein. Radtechnische Dinge wie die Behandlung des Rads, optimale Reichweite, Einstellung der Gänge, Kraft- und stromsparende Fahrweise werden ebenfalls vermittelt. Während der Tour wird auch das richtige Anfahren, das Bremsen bei der Bergabfahrt und das Verhalten in Notfällen erklärt. Die Tour wird so geleitet, daß sowohl weniger sportliche Fahrer, als auch ängstliche Fahrer auf Ihre Kosten kommen werden. Dem ehemaligen Extremsportler und Tourguide-Ausbilder liegt sehr viel daran, dass gerade Radler bei der Tour mitfahren, die sich sonst nicht trauen mit dem Pedelec auf Tour zu gehen. Der Tourguide behält sich vor die Tour unterwegs zu kürzen, wenn es die Umstände erfordern. Bei Regen wird die Tour durch den Tourguide vor Ort abgesagt. Um an der Tour mitmachen zu können ist ein verkehrssicheres Rad, ein voller Akku mit Mindestreichweite von 60 km, dem Wetter entsprechende Kleidung, persönliche Verpflegung für einen Stopp mit zu nehmen. Die Tour erfolgt auf eigene Gefahr.

Treffpunkt am Freibad Parkplatz in Haigerloch um 09.15 Uhr, Start der Radtour ist um 09.30 Uhr.