Icon der Stadt Haigerloch

Nachricht

Wohnraum gesucht


Der Zustrom von Geflüchteten aus der Ukraine hält unvermindert an. Dem Zollernalbkreis werden wöchentlich zwischen 30 und 60 geflüchtete Ukrainer zugewiesen, die nach einiger Zeit in der vorläufigen Unterbringung (in der Regel im Ankunftszentrum Meßstetten) auf Wohnungssuche sind. Die Stadt Haigerloch will hierbei unterstützend tätig sein.

Sollten Sie geeigneten Wohnraum zur Verfügung stellen möchten, können Sie dieses Angebot gerne der Stadtverwaltung Haigerloch (E-Mail: info@haigerloch.de) zukommen lassen und die Stadt wird dann vermittelnd tätig werden.

Bitte beachten Sie, dass es sich um reguläre Mietverhältnisse zwischen dem Wohnungsgeber und den Geflüchteten handeln würde und die Stadt nicht als Zwischenmieter auftritt.

^
Redakteur / Urheber