Aktuell
Sie sind hier: Startseite > Aktuell > Veranstaltungen
Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart
Stadtteil

Veranstaltungen

Hier finden Sie den Veranstaltungskalender 2019 zum Download.


MARIONETTEN-THEATER - Pettersson und Findus: Wie Findus zu Pettersson kam

Findus & Pettersson
Fr, 29. März 2019
15:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Gespielt von der Cinderella-Bühne. Nach dem Bilderbuch von Sven Nordqvist.
Beschreibung
^
Beschreibung
Die Geschichte aus der Feder des vielfach ausgezeichneten Autors und Zeichners Sven Nordqvist erzählt den Beginn der wundervollen Beziehung zwischen dem alten, etwas schrulligen Herrn Pettersson und seinem gewitzten, aber manchmal etwas nervigen Kater Findus
 
Alleine, nur mit seinen Hühnern lebt der alte Pettersson in seinem Haus auf dem Land. Wenn es dunkel wird und seine Hühner schlafen, fühlt er sich oft einsam und ist traurig.
 
Das merkt auch seine Nachbarin, die alte Frau Beda Andersson und bringt ihm eines Tages einen Karton mit der Aufschrift „Findus grüne Erbsen“. Aber nicht Erbsen sind in dem Karton, sondern ein kleiner Kater, der so klein ist, dass er gerade mal in die Hand von Pettersson passt.
 
Und obwohl der kleine Kater ihn gleich in die Hand beißt, ist dies der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. So wird das bisher geordnete Leben von Pettersson einigermaßen durcheinander gebracht, aber auch viel abwechslungsreicher.
 
Schade, dass Findus nicht sprechen kann, denkt Pettersson, aber wenn ich ihm genug vorlese, lernt er es vielleicht. Eines Tages als Pettersson gerade in einer Zeitschrift liest, ist es soweit. Findus schaut ihm über die Schulter, sieht das Bild eines Clowns mit einer großen, gestreiften Hose und sagt: „So eine Hose will ich auch haben“. Pettersson freut sich unbändig, dass Findus nun doch noch sprechen gelernt hat und setzt sich sofort an die Nähmaschine, um dem kleinen Kater seinen Wunsch zu erfüllen.
 
Findus wird größer und traut sich nun, langsam die Gegend zu erkunden. Eines Morgens wacht Pettersson auf ohne – wie inzwischen üblich – von Findus geweckt worden zu sein. Alles ist ungewohnt still, einsam und kalt. Findus war nachts aufgewacht und auf Entdeckungsreise gegangen. Allerdings hatte er sich prompt verirrt und sich vor lauter Angst in einer Kiste verkrochen, in der Hoffnung, dass Pettersson ihn bei Sonnenlicht finden würde. Durch ein Loch in der Kiste sieht er den alten Dachs im Gras herumlaufen und bekommt ganz große Angst. Doch da sind ja noch die Mucklas, die auf ihre Weise helfen, dass Pettersson und Findus sich wiederfinden…
 
Das Stück ist geeignet für Kinder ab 3 Jahre und dauert ca. 50 Minuten.
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Bürgerhaus Haigerloch
Oberstadtstr. 9
72401 Haigerloch
Kosten
^
Kosten
4 €
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken