Aktuell

Wiedereröffnung der Museen und Ausstellungen in Haigerloch

Die Anpassung der Corona-Regelungen bringen auch erste Öffnungsschritte im Kulturbereich. Dank des seit Tagen rapide sinkenden Inzidenzwertes ist der Saisonstart nun endlich möglich. So dürfen die Museen in Haigerloch darunter das Atomkeller-Museum, das Kunstmuseum Schüz im Alten Pfarrhaus sowie die Kunstsammlung Karl Hurm in der Ölmühle und die Dauerausstellung in der ehemaligen Synagoge ab dem 7. Juni 2021 wieder ihre Türen für Besucher öffnen.

Der Zutritt ist – mit Ausnahme von Kindern bis zum 6. Lebensjahr – entsprechend der Verordnung des Landes Baden-Württemberg nur mit dem Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung nach Corona-Infektion oder aber mit einem negativen Schnelltest (max. 24 h alt) einer anerkannten Stelle möglich. Für Schüler/innen gelten auch Test-Bescheinigungen aus der Schule, wenn dieser Test maximal 60 Stunden zurückliegt. Ein selbst durchgeführter und selbst bescheinigter negativer Test kann nicht anerkannt werden.
Die Besucher sind verpflichtet, eine medizinische Gesichtsmaske oder eine Atemschutzmaske nach FFP-2-Standard zu tragen.

Das Kultur- und Tourismus-Team freut sich auf viele Gäste in den Museen.

Öffnungszeiten:

Städtische Museen

Atomkeller-Museum, Pfluggasse 5
Kunstmuseum Schüz im Alten Pfarrhaus, Schlosssteige 2
Dauerausstellung Werner Heisenberg und Kunstsammlung Karl Hurm in der Ölmühle, Pfluggasse 8

Samstag: 10.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10.00 - 17.00 Uhr

Ehemalige Synagoge

Im Haag 14

Donnerstag 14.00 - 17.00 Uhr
Samstag und Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr