Aktuell

Großbaumverpflanzung im künftigen Wohngebiet „Hinter den Gärten II“, Hart

Das Bauamt informiert:

Zur Erschließung des Wohngebiets „Hinter den Gärten II“ wurden im Rahmen der artenschutzrechtlichen Prüfung insgesamt elf Habitatbäume für Vögel und Fledermäuse erkannt. Als Ausgleichs- und Minimierungsmaßen bei Inanspruchnahme der Bereiche für die Erschließung des Wohngebiets ist die Verpflanzung von insgesamt elf geeigneten großen Obstbäume an den östlichen Rand des Wohngebiets erforderlich.  Für das Versetzen der Großbäume mit einem Erdballen kommt eine schwere fünfachsige LKW-Pflanzmaschine zum Einsatz. Für dieses Trägerfahrzeug müssen Zuwegungen zu den zu verpflanzenden Obstbäumen und zu dem neuen Standort hergestellt werden. Sofern die Witterung es zulässt werden diese Woche die Tiefbauarbeiten hierzu und ab 30.11.2021 die Verpflanzungen der Großbäume ausgeführt.