Städtische Services und Informationen

Kontakt zur Stadtverwaltung


Die Stadtverwaltung Haigerloch ist eingeschränkt wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.
Alle Bürger werden gebeten, ihre Anliegen zunächst telefonisch oder per E-Mail mit den jeweils zuständigen Mitarbeitern zu erörtern. Falls ein persönliches Erscheinen erforderlich ist, werden im Zuge dessen entsprechende Termine vergeben. 

Um die notwendigen Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen einhalten zu können, ist der Besuch des Rathauses, des Bürgerbüros, der Ortschaftsverwaltungen sowie des Kultur- und Tourismusbüros nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Die Termine können telefonisch bei den jeweiligen Mitarbeitern der Stadtverwaltung vereinbart werden.
Termine im Bürgerbüro werden unter 07474 697-30 vergeben.

Ohne Termin kann bis auf Weiteres kein Einlass gewährt werden.
 
Beim Besuch aller städtischen Einrichtungen gilt:
  • Der Zutritt ist nur mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt.
  • Der Mindest-Abstand von 1,50 Meter muss in jedem Fall eingehalten werden.
  • Beim Betreten müssen die Hände an der vorhandenen Hygiene-Station desinfiziert werden.
  • Es dürfen sich max. zwei Besucher im Bürgerbüro bzw. eine Person in der übrigen Stadtverwaltung (Ausnahme Elternteil mit Kind) zeitgleich mit den Mitarbeitern im Raum aufhalten.
  • Eventuelle Wartezeiten sind vor dem Rathaus im Freien und mit ausreichend Abstand zueinander zu verbringen.
  • Personen mit Symptomen, die auf eine Covid19-Erkrankung hinweisen könnten, dürfen die städtischen Einrichtungen grundsätzlich nicht betreten.

Hilfsangebote und Nachbarschaftshilfen


Sollten Sie Hilfe bei der Versorgung benötigen, dürfen Sie
sich gerne an die jeweiligen Ortsvorsteher und Ortschaftsverwaltungen oder an die Stadtverwaltung Haigerloch wenden.
Wenn Sie Hilfsangebote von anderen Menschen oder
Organisationen annehmen, lassen Sie unbedingt Vorsicht
walten und geben Sie niemals Giro- oder Kreditkartendaten
oder PIN-Nummern heraus.

Bürgerbüro


Das Bürgerbüro Haigerloch ist eingeschränkt wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

Terminvereinbarung notwendig: Tel. 07474 / 697-30

Die aktuell notwendigen Sicherheits- und Hygienevorgaben müssen in jedem Fall berücksichtigt werden. Termine können ab sofort vereinbart werden und sind im Zeitraum der bisher gültigen Öffnungszeiten des Bürgerbüros möglich. Ohne Termin ist kein Einlass in das Bürgerbüro möglich.

Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung:
Wegen der Ausbreitung des Coronavirus findet die Beratung durch die Versicherungsberaterinnen und -berater der Deutschen Rentenversicherung Bund ab sofort telefonisch statt. Dazu rufen Sie bitte wie bisher im Bürgerbüro der Stadt Haigerloch unter Tel. 07474 697-22 oder 697-23 an und vereinbaren einen Telefontermin mit dem Versichertenberater Martin Beuter.
Die Deutsche Rentenversicherung weist zudem darauf hin, dass auch telefonisch, schriftlich und über ihre Online-Dienste fristwahrend Anträge gestellt werden können, damit finanzielle Nachteile ausgeschlossen werden.

Stadtbücherei


Die Stadtbücherei öffnet am Dienstag, 19. Mai 2020 wieder ihre Türen, allerdings mit reduzierten Öffnungszeiten:

Dienstag von 16 - 19 Uhr, Mittwoch von 10 - 12 Uhr und Freitag von 14 - 18 Uhr.

Maximal 10 Besucher dürfen zeitgleich im Raum sein, Kinder unter zehn Jahren nur mit einer erwachsenen Begleitung. Ein
Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht. Bis auf weiteres wird das Angebot auf Ausleihe und Rückgabe von Medien reduziert.
Gerne sucht das Büchereipersonal nach vorheriger Anfrage
die Medien vor dem Besuch zusammen. Anfragen nach Themen oder speziellen Medien können per Telefon 07474
69750, Mail stadtbuecherei@haigerloch.de oder bequem über die Vormerkfunktion des Online Katalogs vorgenommen werden.

Kinderbetreuung


Erweiterte Notbetreuung für Kinder. Mehr >>

Informationen für Eltern zum weiteren Betrieb von Schulen und Kindertageseinrichtungen (vom 28.04.2020). Mehr >>

Elternbeiträge für die Kinderbetreuung werden erlassen. Mehr >>


Städtische Einrichtungen


Sämtliche städtische Einrichtungen sind bis auf Weiteres geschlossen. Dazu gehören:
  • sämtliche Sport- und Mehrzweckhallen in Haigerloch und den Teilorten
  • Vereinsräume und Vereinsheime sowie Jugendräume und sonstige Versammlungsorte in städtischen Gebäuden

Backküchen

Die Backküchen in Bittelbronn, Gruol, Trillfingen und Weildorf sind zu den bekannten Backzeiten wieder geöffnet. Die notwendigen Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen, insbesondere der Mund-Nasen-Schutz, sind in jedem Fall einzuhalten.


Museen und Ausstellung



Das Atomkeller-Museum, das Kunstmuseum Schüz im Alten Pfarrhaus, die Kunstsammlung Karl Hurm in der Ölmühle sowie Alraunes Sonn- und Feiertagsmuseum und die Dauerausstellung in der ehemaligen Synagoge öffnen ab dem Wochenende 16. und 17. Mai 2020 wieder ihre Türen.
Mehr >>

Wertstoffzentrum und Deponie


Das Wertstoffzentrum Haigerloch ist zu den üblichen Zeiten geöffnet.
Das Landratsamt bittet darum, die Verhaltensregeln zu beachten und mindestens zwei Meter Abstand zu anderen Personen zu halten. Wer kann, sollte noch etwas abwarten und Anlieferungen ein paar Tage zwischenlagern. Außerdem wird es in den Wertstoffzentren Einlassbeschränkungen geben, damit nur eine begrenzte Anzahl an Personen sich gleichzeitig dort aufhalten.

Die Erddeponie "Lehen" in Haigerloch-Gruol ist zu den üblichen Zeiten geöffnet.