Hilfsangebote und Nachbarschaftshilfen in Zeiten der Coronakrise

Wenn Sie selbst Hilfe bei der Versorgung brauchen, weil Sie zum Beispiel Ihren Besorgungen aus gesundheitlichen Gründen selbst nicht mehr nachkommen können oder dürfen, oder weil Sie durch Ihren Beruf bedingt abends vor leeren Regalen stehen, wenden Sie sich einfach telefonisch oder per Mail bei Ihrer Ortschaftsverwaltung, den Ortsvorstehern oder der Stadtverwaltung. Wir sind, auch und gerade jetzt, für Sie da!

Bad Imnau
Ortsvorsteher Robert Wenz: Mobil 0171 6546313 oder bei jedem Mitglied des Ortschaftsrates

Bittelbronn
Ortsvorsteher Gerd Klingler: Tel. 07474 51234 oder die Ortschaftsverwaltung: Tel. 07474 308

Gruol
Ortsvorsteher Reiner Schullian: Tel. 07474 954017 oder ortsvorsteher-gruol@haigerloch.de

Haigerloch
Ortsvorsteher Michael A. C. Ashcroft, Mobil 0172 9108864 oder die Stadtverwaltung Haigerloch, Tel. 07474 6970

Hart
Ortschaftsverwaltung: Tel. 07474 365

Owingen
Ortsvorsteher Karl-Heinz Binder: Tel. 07474 6386 oder die Ortschaftsverwaltung: Tel. 07474 375

Stetten
Ortschaftsverwaltung: Tel. 07474 8944

Trillfingen
Ortsvorsteher Horst Henle: Mobil 0176 38383381 oder die Ortschaftsverwaltung: Tel. 07474 357

Weildorf
Ortsvorsteher Harald Decker: Tel. 07474 1018 oder die Ortschaftsverwaltung: Tel. 07474 8922

Evangelisches Pfarramt Haigerloch
Pfarrer Oliver Saia, Pfleghofstr. 25, 72401 Haigerloch, Tel. 07474 355, www.haigerloch-evangelisch.de, pfarramt.haigerloch@elkw.de

Nachbarschaftshilfe annehmen? Aber sicher!


Wenn Sie Hilfsangebote von anderen Menschen oder Organisationen annehmen, lassen Sie unbedingt Vorsicht walten und geben Sie niemals Giro- oder Kreditkartendaten
oder PIN-Nummern heraus.

Nachbarschaftshilfe: Tipps für Hilfsorganisationen